Ausgezeichneter Gewerbestandort

21376 Salzhausen, Gewerbe zum Kauf

Ausgezeichneter Gewerbestandort - Ansicht Ausgezeichneter Gewerbestandort - Rückansicht Ausgezeichneter Gewerbestandort - ruhige Straße Ausgezeichneter Gewerbestandort - Papenkamp Flurkarte

Objektdaten

  • Objekt ID
    44987
  • Objekttypen
  • Adresse
    Papenkamp 13
    (Oelstorf)
    21376 Salzhausen
  • Grund­stücks­fläche ca.
    5.500 m²
  • Bebaubar nach
    Bebauungsplan
  • Käufer­provision
    6,99 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    299.000 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das 5.500 m² große Grundstück befindet sich am Ende der Straße mit Wendehammer im Gewerbegebiet Oelstorf 1.

Es ist voll erschlossen und nicht bebaut.

Es gibt zwei Bebauungspläne für dieses Grundstück. Die Namen der Bebauungspläne lauten 'Gewerbegebiet Oelstorf (Nr.9)' und 'Gewerbegebiet Oelstorf Erweiterung (Nr. 17)'. Gerne können Sie diese bei uns anfragen.

Die Festsetzungen der Bebauungspläne lauten:
- GE
- zweigeschossige Bauweise
- GRZ 0,5
- GFZ 1,0
- b = besondere Bauwiese (zulässig Baukörper über 50 Meter länge)

Sonstige Informationen

Rufen Sie uns gerne an: 04171/ 88 18 77
Ihr Ansprechpartner: Andreas Bardowicks

Mit diesem Exposee bieten wir Ihnen unsere Maklerdienste an. Alle Angaben zum Objekt haben wir nach bestem Wissen aufgrund der uns zur Verfügung stehenden Auskünfte des Eigentümers gemacht. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

Im Falle eines durch unseren Nachweis, bzw. unsere Vermittlung zustande gekommenen Vertragsabschlusses, ist der Käufer verpflichtet eine Provision in angegebener Höhe zu zahlen. Diese Provision ist mit Abschluss des Kaufvertrages verdient und fällig.

Die ERWERBSNEBENKOSTEN in Höhe von ca. 2 % Notar- und Gerichtskosten sowie 5 % Grunderwerbsteuer, sollten bei der Finanzierung mit einkalkuliert werden.

Verbraucherinformation gemäß Fernabsatzgesetz:
Diese Informationen dienen der Erfüllung von Informationspflichten aufgrund gesetzlicher Vorschriften, wenn die Beteiligung von Schröder Immobilien, Inh. Jörg Schröder, Von-Somnitz-Ring 4a, 21423 Winsen/L. ausschließlich unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande kommt. Fernkommunikationsmittel und Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrages zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer, ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragsparteien eingesetzt werden, können insbesondere Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails sowie Rundfunk, Tele- oder Mediendienste sein.

Widerrufbelehrung (Fernabsatz):

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. I Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Schröder Immobilien,
Inhaber Jörg Schröder
Von-Somnitz-Ring 4a
21423 Winsen/L.
Tel.: +49 (0) 4171 88 18 11
Fax: +49 (0) 4171 88 18 33
E-Mail: info@schroederimmobilien.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihr

Kontaktdaten

Lage

Das Grundstück befindet sich im Ortsteil Oelstorf. Dieser liegt im Ort Salzhausen, welcher in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen ist. Die Samtgemeinde Salzhausen liegt zwischen Winsen und Lüneburg im Norden der Lüneburger Heide, ca. 35 km von Hamburg entfernt und ist über die A7 Hamburg-Hannover (ca. 8 Minuten entfern), Abfahrten Garlstorf und Egestorf, erreichbar.

Seit 2015 wurde das Gewerbegebiet umfassend erweitert, sodass viele kleinere und mittelständische Unternehmen von dem begehrten Standort profitieren können. Vertreten ist ein breites Spektrum an Bereichen (z.B. Handel, Handwerk, Dienstleistung sowie Produktion). Die Samtgemeinde ist über den HVV-Verbund an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Über die Autobahn 7, Anschlussstelle Garlstorf, sind die Zentren Hamburgs und Hannovers schnell erreichbar.

Dank der vollständigen Erschließung der Fläche, der modernen Infrastruktur und der Anbindung an ein schnelles Glasfasernetz, können Unternehmen in Salzhausen-Oelstorf ihre Pläne und Ideen erfolgreich umsetzen.
Einkaufsmöglichkeiten, Hotels, Freizeit- und Sportangebote, Schulen und Bildungseinrichtungen sowie ein Krankenhaus stehen Ihnen zur Verfügung.

Direktanfrage

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®