Attraktives Architektenhaus!

21423 Drage, Zweifamilienhaus zum Kauf

Attraktives Architektenhaus! - Ansicht Attraktives Architektenhaus! - Sonnig! Attraktives Architektenhaus! - Blick zum Teich Attraktives Architektenhaus! - Grün! Attraktives Architektenhaus! - der Garten Attraktives Architektenhaus! - der See Attraktives Architektenhaus! - Nord-Ansicht Attraktives Architektenhaus! - Grundriss Erdgeschoss Attraktives Architektenhaus! - Grundriss Obergeschoss Attraktives Architektenhaus! - Flurkarte Attraktives Architektenhaus! - Wohnzimmer Attraktives Architektenhaus! - Badezimmer Attraktives Architektenhaus! - Einbauküche Attraktives Architektenhaus! - Esszimmer Attraktives Architektenhaus! - Schlafzimmer Attraktives Architektenhaus! - WC mit Duschmöglichkeit

Objektdaten

  • Objekt ID
    44969
  • Objekttypen
  • Adresse
    Fahrenholzer Str. 20
    (Fahrenholz)
    21423 Drage
  • Etagenanzahl im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    315 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    1.800 m²
  • Nutzfläche ca.
    62 m²
  • Zimmer
    8
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    4
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1998
  • Letzte Modernisierung
    2013
  • Zustand
    Gepflegt
  • Verfügbar ab
    ende Oktober
  • Carport:
    4 Stellplätze
  • Käufer­provision
    6,99 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    650.000 EUR

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Ausstelldatum
    07.05.2014
  • Gültig bis
    07.05.2024
  • Baujahr lt. Energieausweis
    2013
  • Wesentlicher Energieträger
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    D
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    119,45 kWh/(m²·a)
  • Energie­ver­brauchs­kenn­wert:
    119,45 kWh/(m²·a)
    0 50 100 150 200 250 300 350 400+

Ausstattung / Merkmale

  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Freier Stellplatz
  • Gäste-WC

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Individuelles Wohnen und Platz für zwei Generationen oder Wohnen mit Gewerbe.

Ein Blick genügt, um zu erkennen, dass sich die Besitzer mit diesem HUF Haus (www.huf-haus.com) auf ca. 315 m² einen wundervollen Wohnraum für die ganze Familie geschaffen haben.

Die helle, an klassischen Vorbildern orientierte Fachwerkkonstruktion und die bodentiefen Verglasungen vermitteln zeitlose Modernität und verleihen dem Haus eine außergewöhnliche, lichtdurchflutete Atmosphäre im Einklang mit der Natur.

Das Haus wurde 1998 als Niedrigenergiehaus auf einem 1.800 m² (plus 450 m² pachtfreies Gemeindeland) großen Südwest - Grundstück direkt an einem Teich erbaut und bietet durch das Raumkonzept individuelle Nutzungsmöglichkeiten.

Baujahr der Anlagentechnik 1998, 2014

Ausstattung

Dieses architektonische Liebhaberobjekt ist als "Designer HUF Fachwerk 2000" zu der Zeit als Niedrigenergiesparhaus gebaut worden.

Über den Eingangsbereich im Mitteltrakt gelangt man in einen Windfang, der den linken Wohntrakt (Haupthaus) und rechts die barrierearme Wohnung/Büro miteinander verbindet.

Haupthaus: ca. 182 m² Wohnfläche, 5 Zimmer im Erd- und Dachgeschoß
Im Erdgeschoss befindet sich der großzügige Wohn-/Essbereich mit angrenzender Küche und direktem Zugang zur Südwest - Terrasse. Die bodentiefen Fensterfronten in den beiden Geschossen geben einen schönen Blick in die Natur frei. Über eine schöne Holztreppe gelangt man in die obere Etage.
Im Dachgeschoss befinden sich vier Zimmer, die alle über einen Austritt auf die Balkone verfügen. Zudem gibt es auf dieser Ebene ein Voll- und ein Duschbad sowie einen Abstellraum.

Nebenhaus: ca. 133 m² Wohnfläche, 3 Zimmer barrierearm im Erdgeschoss
Offen und kommunikativ präsentiert sich die Erdgeschossfläche mit teilweise erhöhten Holzdecken. Hier befindet sich ein Wohnzimmer mit angrenzender Südwest - Terrasse, eine Küche sowie zwei Schlafzimmer.

Die Terrassen sind alle nach Südwesten ausgerichtet. Das Haus lässt sich auf Grund seiner Aufteilung sowohl als Einfamilienhaus mit Büro oder Gästetrakt, als auch als Zweifamilienhaus nutzen. Eine optimale Belichtung ist durch die bodentiefen, rahmenlosen Fensterfronten gegeben.

Das gesamte Haus ist mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Im Erdgeschoss verfügen die Fenster über elektrische Jalousien. Die offene Einbauküche ist mit sämtlichen elektrischen Geräten versehen. Die Bäder des Hauses sind weiß gefliest. Die Böden sind gefliest und teilweise mit Teppich ausgelegt.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1998
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 119,45 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: D

Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns gerne an: 04171/ 88 18 11
Ihr Ansprechpartner: Jan Laubacher

Mit diesem Exposee bieten wir Ihnen unsere Maklerdienste an. Alle Angaben zum Objekt haben wir nach bestem Wissen aufgrund der uns zur Verfügung stehenden Auskünfte des Eigentümers gemacht. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

Im Falle eines durch unseren Nachweis, bzw. unsere Vermittlung zustande gekommenen Vertragsabschlusses, ist der Käufer verpflichtet eine Provision in angegebener Höhe zu zahlen. Diese Provision ist mit Abschluss des Kaufvertrages verdient und fällig.

Die ERWERBSNEBENKOSTEN in Höhe von ca. 2 % Notar- und Gerichtskosten sowie 5 % Grunderwerbsteuer, sollten bei der Finanzierung mit einkalkuliert werden.

Verbraucherinformation gemäß Fernabsatzgesetz

Diese Informationen dienen der Erfüllung von Informationspflichten aufgrund gesetzlicher Vorschriften, wenn die Beteiligung von Schröder Immobilien, Inh. Jörg Schröder, Von-Somnitz-Ring 4a, 21423 Winsen/L. ausschließlich unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande kommt. Fernkommunikationsmittel und Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrages zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer, ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragsparteien eingesetzt werden, können insbesondere Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E - Mails sowie Rundfunk, Tele- oder Mediendienste sein.

Widerrufbelehrung (Fernabsatz)

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, Email) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. I Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Schröder Immobilien,
Inhaber Jörg Schröder
Von-Somnitz-Ring 4a
21423 Winsen/L.
Tel.: +49 (0) 4171 88 18 11
Fax: +49 (0) 4171 88 18 33
Email: info@schroederimmobilien.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

Kontaktdaten

Lage

Ländliche Idylle! Gepflegte alte Höfe, gelungene Neubauten, die Ilmenauschleuse und ganz viel Wiesen und Felder drumherum, prägen das Ortsbild. Inmitten des Drager Ortsteils Fahrenholz, leben Sie hier in ländlicher Idylle in der Winsener Marsch.

Frische Milch, Eier, Fleisch und Gemüse gibt es in den benachbarten Hofgeschäften. Im Nachbarort Hunden gibt ein sehr schönes und beliebtes Hofcafé.

Als Winsener Marsch bezeichnet man ein Gebiet nordöstlich von Winsen (Luhe) im Landkreis Harburg. Zugehörig zur Gemeinde Drage liegt Fahrenholz in der Nähe des Länderdreiecks Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Hamburg, Geesthacht und Lüneburg sind in ca. 30 Minuten Fahrtzeit zu erreichen - der an den HVV angeschlossene P+R Bahnhof in Winsen (Luhe) ist in 15 Minuten erreichbar. Die Buslinie 4404 fährt ebenfalls im HVV nach Winsen und Geesthacht. Eine Grundschule und ein Kindergarten befinden sich fussläufig im benachbarten Hunden, eine Busverbindung zu weiterführenden Schulen besteht.

Direktanfrage

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®