Individuell und praktisch!

21438 Brackel, Zweifamilienhaus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    45570
  • Objekttypen
    Haus, Zweifamilienhaus
  • Adresse
    21438 Brackel
  • Wohnfläche ca.
    178 m²
  • Grund­stück ca.
    420 m²
  • Nutzfläche ca.
    50 m²
  • Zimmer
    7
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    2
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1965
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    6,99% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    259.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Gäste-WC
  • Keller

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    26.04.2014
  • Gültig bis
    26.04.2024
  • Baujahr
    1965
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    266,55 kWh/(m²·a)
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergiebedarf 266,55 kWh/(m²·a) 0,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Diese Haushälfte überzeugt durch ein überdurchschnittliches Platzangebot.

Das Ursprungsgebäude stammt aus dem Jahr 1950, wurde aber im Laufe der letzten Jahrzehnte deutlich erweitert.
Die zu verkaufende Hausseite steht auf einem noch zu vermessenden Grundstück von circa 420 m².

Die Wohnfläche beträgt circa 178 m². Aufgeteilt ist diese auf zwei Wohnungen. Die Wohnung im ersten Obergeschoss ist derzeit vermietet, der Mieter beabsichtigt aber auszuziehen. Jede Wohnung besitzt einen separaten Eingang. Ohne großen Aufwand lassen sich die beiden Wohnungen wieder zu einer Einheit zusammenlegen.

Sofern Sie beabsichtigen das Objekt als Anlageimmobilie zu nutzen, halten wir folgende Mieten für realistisch:

Wohnung EG, 3 Zi., 95 m² - € 630,- mtl.
Wohnung OG, 4 Zi., 83 m² - € 550,- mtl.

Bei entsprechenden Renovierungsarbeiten sind die Mieten steigerungsfähig.

Für das Carport halten wir € 30,- pro Stellplatz für realistisch.

Die Fenster sind aus Kunststoff.
Für die Wärmeversorgung sorgt eine Ölzentralheizungen.
Zusätzlich ist das Haus teilunterkellert.

Ihre PKW parken geschützt im Doppelcarport.

Ausstattung

Die 7 Wohnräume, welche auf zwei Wohnungen verteilt sind, bieten viel Platz für die ganze Familie.

Die Wohnung im Erdgeschoss verfügt über dreieinhalb Zimmer. Ausgestattet ist diese mit einem Hauptbad mit Badewanne sowie einem hellen Gästebadezimmer. Die Wände des Huaptbadezimmers zieren blaue Fliesen.

Zudem bietet die große Küche Platz Ihre eigene Einbauküche mitzubringen oder sich Ihre Traumküche erstellen zu lassen.
Der Fußboden ist teilweise mit hellem oder dunklem Laminat ausgestattet oder mit Teppich ausgelegt.
Ein Highlight ist der große Wintergarten. Dieser wird dank der Fensterfront mit viel Tageslicht durchflutet.

Zur Ausstattung der 4-Zimmer-Wohnung im Obergeschoss gehören drei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, ein Badezimmer mit Badewanne sowie eine Küche, in die Sie Ihre eigene Einbauküche einbauen können.

Die Westfassade wurde erst kürzlich gegen Witterungseinflüsse gedämmt und neu verputzt.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1965
Heizungsart: Öl-Heizung
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 266,55 kWh/(m²*a)

Sie möchten besichtigen?! Rufen Sie uns gerne an: 04171/ 88 18 77
Ihr Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Andreas Bardowicks

Mit diesem Exposee bieten wir Ihnen unsere Maklerdienste an. Alle Angaben zum Objekt haben wir nach bestem Wissen aufgrund der uns zur Verfügung stehenden Auskünfte des Eigentümers gemacht. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

Im Falle eines durch unseren Nachweis, bzw. unsere Vermittlung zustande gekommenen Vertragsabschlusses, ist der Käufer verpflichtet eine Provision in angegebener Höhe zu zahlen. Diese Provision ist mit Abschluss des Kaufvertrages verdient und fällig.

Die ERWERBSNEBENKOSTEN in Höhe von ca. 2 % Notar- und Gerichtskosten sowie 5 % Grunderwerbsteuer, sollten bei der Finanzierung mit einkalkuliert werden.

Verbraucherinformation gemäß Fernabsatzgesetz:
Diese Informationen dienen der Erfüllung von Informationspflichten aufgrund gesetzlicher Vorschriften, wenn die Beteiligung von Schröder Immobilien, Inh. Jörg Schröder, Von-Somnitz-Ring 4a, 21423 Winsen/L. ausschließlich unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande kommt. Fernkommunikationsmittel und Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrages zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer, ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragsparteien eingesetzt werden, können insbesondere Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails sowie Rundfunk, Tele- oder Mediendienste sein.

Widerrufbelehrung (Fernabsatz):

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. I Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Schröder Immobilien,
Inhaber Jörg Schröder
Von-Somnitz-Ring 4a
21423 Winsen/L.
Tel.: +49 (0) 4171 88 18 11
Fax: +49 (0) 4171 88 18 33
E-Mail: info@schroederimmobilien.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

Kontaktdaten

ab

Lage

Das Wohnhaus liegt in zweiter Reihe zur ruhigen Anliegerstraße Paschbergstraße.

Das Dorf Brackel ist ein Ortsteil der Samtgemeinde Hanstedt im Süden Hamburgs. Durch die nur zwei Kilometer entfernte Autobahnauffahrt Thieshope ist Brackel sehr verkehrsgünstig gelegen. Zudem bietet der Ort eine gute Infrastruktur.
Kindergarten, Grundschule, Sportverein, Bank, Tankstelle sowie einige Einkaufsmöglichkeiten sind leicht zu erreichen.
Die Haupt- und Realschule in Hanstedt sowie das Gymnasium in Salzhausen sind per Schulbus angebunden.
Weitere Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Freibad und Gastronomie befinden sich ebenfalls im sechs Kilometer entfernten beliebten Heideort Hanstedt.

Dank der guten Verkehrsanbindung erreicht man Hamburg und Lüneburg in nur ca. 25 Minuten.
(Die gesamten Landkreise Stade, Harburg und Lüneburg gehören zum Hamburger Verkehrsverbund HVV).

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®