Wohnen und Arbeit verbinden

21077 Hamburg, Zweifamilienhaus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    45563
  • Objekttypen
    Haus, Zweifamilienhaus
  • Adresse
    (Marmstorf)
    21077 Hamburg
    Hamburg
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    165 m²
  • Grund­stück ca.
    627 m²
  • Nutzfläche ca.
    180 m²
  • Dachbodenfläche ca.
    80 m²
  • Kellerfläche ca.
    84 m²
  • Zimmer
    8
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    2
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1960
  • Letzte Modernisierung
    2009
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Verfügbar ab
    01.01.2020
  • Garage:
    2 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    6,99 % inkl. MwSt.
  • Erbpacht
    1,00 EUR
  • Kaufpreis
    333.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Außenstellplatz
  • Balkon
  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Garage
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Satteldach
  • Separates WC

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    30.09.2019
  • Gültig bis
    29.09.2029
  • Baujahr lt. Energieausweis
    2009
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    184,50 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergiebedarf 184,50 kWh/(m²·a) 0,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses Haus bietet viele Freiräume zum Gestalten.

Das Erdgeschoss mit rund 82 m² wurde zuletzt als Apotheke genutzt, läßt sich aber problemlos zu einer Wohnung umbauen. Von hier gelangt man in den geschützten Garten.Im Obergeschoss befindet sich eine ebenfalls ca. 83 m² große 4-Zimmer-Wohnung mit Küche, Bad und Balkon. Das Dachgeschoss wird als Abstellraum genutzt.Das Haus ist voll unterkellert und verfügt über einen Außenzugang. Vor dem Haus befinden sich 2 PKW-Stellplätze. Desweiteren gibt es ein massives Garagengebäude mit 2 Einstellplätzen.

Das Haus steht auf einem Erbbaugrundstück (Vertragslaufzeit bis 17.9.2058) Der Erbbauzins beträgt aktuell € 1.449,86 pro Jahr.
Erbbaurechtsgeber ist eine Privatperson, die eine maximale Grundschuldeintragung von 75% des Kaufpreises genehmigt.

Denkbar ist hier zum Beispiel Wohnen und Arbeiten unter einem Dach, eine Nutzung als Einfamilienhaus sowie als Haus mit 2 Wohneinheiten zur Selbstnutzung oder als Kapitalanlage.

Ausstattung

Die Ausstattung des Hauses ist zum größten Teil im Originalzustand. Im Erdgeschoss ist Einfachverglasung. Das Dachgeschoss hat eine ältere Isolierverglasung. Die Gasheizung wurde 2009 erneuert und die Warmwasserbereitung erfolgt per Durchlauferhitzer.

Sonstige Informationen

Energiekennwert: 184,5 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: F
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Baujahr: 1960
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas

Gern vereinbaren wir ein persönliches Gespräch oder einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Jan Laubacher
Telefon: 04171-881855, Mobil: 0171-4826038, E-Mail: laubacher@schroederimmobilien.de

Mit diesem Exposee bieten wir Ihnen unsere Maklerdienste an. Alle Angaben zum Objekt haben wir nach bestem Wissen aufgrund der uns zur Verfügung stehenden Auskünfte des Eigentümers gemacht. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

Im Falle eines durch unseren Nachweis, bzw. unsere Vermittlung zustande gekommenen Vertragsabschlusses, ist der Käufer verpflichtet eine Provision in angegebener Höhe zu zahlen. Diese Provision ist mit Abschluss des Kaufvertrages verdient und fällig.

Die ERWERBSNEBENKOSTEN in Höhe von ca. 2 % Notar- und Gerichtskosten sowie 5 % Grunderwerbsteuer, sollten bei der Finanzierung mit einkalkuliert werden.

Verbraucherinformation gemäß Fernabsatzgesetz:
Diese Informationen dienen der Erfüllung von Informationspflichten aufgrund gesetzlicher Vorschriften, wenn die Beteiligung von Schröder Immobilien, Inh. Jörg Schröder, Von-Somnitz-Ring 4a, 21423 Winsen/L. ausschließlich unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande kommt. Fernkommunikationsmittel und Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrages zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer, ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragsparteien eingesetzt werden, können insbesondere Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails sowie Rundfunk, Tele- oder Mediendienste sein.

Widerrufbelehrung (Fernabsatz):

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. I Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Schröder Immobilien,
Inhaber Jörg Schröder
Von-Somnitz-Ring 4a
21423 Winsen/L.
Tel.: +49 (0) 4171 88 18 11
Fax: +49 (0) 4171 88 18 33
E-Mail: info@schroederimmobilien.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

Kontaktdaten

Lage

Die Wohnhaus befindet sich im Süden Hamburgs im Stadtteil Hamburg-Marmstorf, der in einer Niedergsbirgslandschaft liegt, die weiter westlich in die Harburger Berge übergeht und wird an mehreren Seiten von Wald- und Wiesenflächen begrenzt. Als besonders markant gilt das Appelbütteler Tal. Marmstorf ist ein grüner Wohnvorort Hamburgs mit einem Dorfkern, weitestgehend mit Fachwerkbebauung, wie aus dem Bilderbuch.
Der Stadtteil verfügt über eine Grundschule. Neben der Grundschule befindet sich eine Kindertagesstätte. Am Weg nach Sinstorf finden sich die Lessing-Stadtteilschule und das Immanuel-Kant-Gymnasium. In Harburg oder auch Fleestedt finden Sie alles für den täglichen Bedarf.

Die S-Bahn-Station HH-Harburg ist wie die Bundesautobahn A 7 in wenigen Fahrminuten bequem erreichbar.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®