Solide Kapitalanlage auf Erbpacht

21217 Seevetal-Meckelfeld, Erdgeschosswohnung zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    46068
  • Objekttypen
    Erdgeschosswohnung, Wohnung
  • Adresse
    21217 Seevetal-Meckelfeld
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    63 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Heizungsart
    Etagenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Fernwärme
  • Baujahr
    1969
  • Zustand
    gepflegt
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % zzgl. MwSt.
  • Kaufpreis
    169.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Einbauküche

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    26.03.2019
  • Gültig bis
    25.03.2029
  • Baujahr
    1969
  • Wesentlicher Energieträger
    Fernwärme
  • Endenergie­verbrauch
    119,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    D
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 119,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die angebotene Wohnung liegt hochpaterre in einem gepflegten Mehrfamilienhaus, bestehend aus sechs Parteien in diesem Eingang und wurde im Jahr 1969 erbaut.
Auf einer Wohnfläche von ca. 63 m² verteilen sich drei Zimmer, eine Küche sowie ein Vollbad. Vom Wohnzimmer aus gelangen Sie auf den sonnigen Balkon mit Ausrichtung in den Süden.

Zu der Wohnung gehört ein KFZ-Außenstellplatz, ein Fahrradkeller sowie zwei großzügige Kellerräume mit Fenster und Strom.
Zudem steht den Bewohnern ein Wasch- und Trockenkeller mit eigenem Waschmaschinenanschluss und Zähler zur Verfügung.

Die gesamte Wohnanlage verfügt über acht Gebäudeteile mit insgesamt über 158 Wohnungen. Die angebotene Wohnung Nr. 149 hat einen Miteigentumsanteil in Höhe von 6,41/1.000 am Erbbaurecht für das Grundstück. Das Erbbaurecht wurde im Jahre 1969 für 99 Jahre bestellt und ist somit bis zum Januar 2068 eingetragen und wird danach neu verhandelt. Der monatliche Erbbauzins für diese Wohnung beträgt € 25,68.

Die Beheizung sowie die Warmwasseraufbereitung erfolgen über Fernwärme.

Um den Wert der Wohnanlage zu erhalten, wurde bis ins Jahr 2020 (in den vergangen Jahren) an der Südseite des Gebäudes eine Fassaden- und Balkonsanierung durchgeführt.

Das aktuelle Wohngeld beträgt monatlich € 415,- welches die Instandhaltungsrücklage mit € 180,49 und die Verwaltergebühr mit ca. € 21,42 beinhaltet. Von dem Wohngeld sind ca. € 156,16 auf den Mieter umlegbar (verbrauchsabhängig).
Die Mieterin lebt seit 10 Jahren mit ihren zwei Kindern in der Wohnung. Die Nettokaltmiete beträgt monatlich € 540,-

Ausstattung

- Balkon
- zwei Kellerräume
- KFZ-Außenstellplatz
- Waschmaschinenanschluss mit eigenem Zähler
- Parkettfußboden
- weiße Kunststofffenster, teilweise mit Rollläden

Sonstige Informationen

Heizungsart: Etagenheizung
Energieeffizienzklasse: D
Baujahr: 1969
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 119 kWh/(m²*a)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Rufen Sie uns gerne an: 04171 - 88 18 77
Ihr Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Andreas Bardowicks

Mit diesem Exposé bieten wir Ihnen unsere Maklerdienste an. Alle Angaben zum Objekt haben wir nach bestem Wissen aufgrund der uns zur Verfügung stehenden Auskünfte des Eigentümers gemacht. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

Im Falle eines durch unseren Nachweis, bzw. unsere Vermittlung zustande gekommenen Vertragsabschlusses, ist der Käufer verpflichtet eine Provision in angegebener Höhe zu zahlen. Diese Provision ist mit Abschluss des Kaufvertrages verdient und fällig.

Die ERWERBSNEBENKOSTEN in Höhe von ca. 2 % Notar- und Gerichtskosten sowie 5 % Grunderwerbsteuer sollten bei der Finanzierung mit einkalkuliert werden.

Verbraucherinformation gemäß Fernabsatzgesetz:
Diese Informationen dienen der Erfüllung von Informationspflichten aufgrund gesetzlicher Vorschriften, wenn die Beteiligung von Schröder Immobilien, Inh. Jörg Schröder, Von-Somnitz-Ring 4a, 21423 Winsen (Luhe) ausschließlich unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande kommt. Fernkommunikationsmittel und Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrages zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer, ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragsparteien eingesetzt werden, können insbesondere Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails sowie Rundfunk, Tele- oder Mediendienste sein.

Widerrufbelehrung (Fernabsatz):

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. I Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Schröder Immobilien,
Inhaber Jörg Schröder
Von-Somnitz-Ring 4a
21423 Winsen (Luhe)
Tel.: +49 (0) 4171 88 18 11
Fax: +49 (0) 4171 88 18 33
E-Mail: info@schroederimmobilien.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

Kontaktdaten

Andreas Bardowicks, Schröder Immobilien

Lage

Die Wohnung ist zentral gelegen. Geschäfte für den täglichen Bedarf wie Bäcker, Apotheke, Ärzte und Supermärke befinden sich in unmittelbarer Nähe. Durch die sehr gute Anbindung erreichen Sie Hamburg ganz bequem mit der Bahn in ca. 15 Minuten. Auch mit dem Bus kommen Sie schnell und bequem von A nach B, die Bushaltestellen sind nur wenige Meter vom Haus entfernt.

Meckelfeld ist ein städtisch geprägter Ortsteil der großen Gemeinde Seevetal mit der Hansestadt Hamburg als Nachbar.
Auf der einen Seite schließt Meckelfeld unmittelbar an Harburg an, auf der anderen Seite liegen Moorwiesen und das Naturschutzgebiet "Untere Seeveniederung". Die Elbe fließt im Nord-Osten, die Seeve schlängelt sich an Meckelfeld vorbei und führt Radfahrer über den Seeveradweg bis in die Lüneburger Heide.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.seevetal.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®