Zu fit für’s Heim und zu viel allein?

Juni 21, 2019 4:44

Im „Seniorenwohnen mit Konzept“ können Sie alles, und müssen gar nichts!

Je älter man wird, desto größer werden oft die „Hürden“ im eigenen Zuhause. Stufen vor und im Haus, der große Garten, der einem über den Kopf wächst… Der Gedanke, dass es Zeit für eine Veränderung wird, kommt immer öfter.
Eine Lösung dafür bietet die Firma Schröder Immobilien aus Winsen an der Luhe. Seit über 10 Jahren baut Inhaber Jörg Schröder Wohnungen für Senioren, immer mit Konzept. An verschiedenen Standorten in Lüneburg und im Landkreis Harburg hat die Schröder-Gruppe bereits über 200 Wohnungen für Senioren erfolgreich fertig gestellt und verkauft bzw. vermietet.
Das “Seniorenwohnen mit Konzept” ermöglicht Ihnen, solange wie möglich selbständig in der eigenen Wohnung leben zu können. Stufenlose Grundrisse, Aufzüge und eine moderne Wohnungsausstattung erleichtern den Alltag. Eine Hausdame ist das Ohr am Bewohner und das modernste Mittel gegen Vereinsamung. Sie steht zu festen Zeiten mehrmals wöchentlich als Ansprechpartner in vielen Lebensfragen zur Verfügung, hilft bei Behördenangelegenheiten, vermittelt Haushaltshilfen oder ggf. erforderliche Pflegeleistungen und bietet verschiedene Freizeitaktivitäten an. Nehmen Sie künftig am gemütlichen Klönnachmittag im Gemeinschaftsraum teil, statt im alten Garten Unkraut zu jäten. Machen Sie gemeinsame Ausflüge ins Theater, statt im Winter Schnee zu räumen. Lernen Sie neue Nachbarn kennen und werden Sie Teil einer harmonischen Hausgemeinschaft.

Vergangene Woche ist der Baustart des neusten Projekts aus der Schröder-Gruppe erfolgt, dem „Alten Zirkusplatz“ in Meckelfeld. Früher campierte auf dem jetzigen Bauplatz der Zirkus, jetzt entstehen hier insgesamt 50 Wohnungen für Senioren, mit eben diesem Konzept. Die Wohnungen werden schlüsselfertig inkl. Einbauküche übergeben, die Fertigstellung ist für Ende 2020 geplant. Bis dahin rollen die Bagger und LKWs auf der Baustelle, es wird sich so einiges bewegen. Alleine für die Tiefgarage werden ca. 100 Tonnen Stahl und ca. 1.000 Kubikmeter Beton verbaut.

Sind Sie sich noch nicht sicher, ob eine Seniorenwohnung das Richtige für Sie ist? Dann schauen Sie sich doch mal eine solche Wohnung an. Die Firma Schröder Immobilien bietet nach Terminvereinbarung Besichtigungen von Seniorenwohnungen in dem kürzlich fertig gestellten Projekt „Ahlers Tivoli“ in Winsen an. Die zuständige Ansprechpartnerin ist Luisa Repschläger, 04171-881866.
Lassen Sie sich nicht verunsichern – der Weg ist nicht so schwer wie es scheint!

Baustellenfotos sowie weitere Infos zu den aktuellen Bauprojekten der Schröder Gruppe finden Sie unter: www.alterzirkusplatz.de oder www.ahlerstivoli.de

Dieser Artikel wurde verfasst von Clara Schrader-Seefeldt